Unsere Geheimtipps zu Borkum

Seit vielen, vielen Jahren fahren wir selbst gern nach Borkum - besonders auch im Winter. Klar, dass wir die Insel inzwischen in- und auswendig kennen. Unsere besten Geheimtipps und Links haben wir für Sie auf dieser Seite gesammelt.



Tipp 1 • Die Promenade

Borkum hat eine der schönsten Promenaden Deutschlands und sie beginnt direkt an unserem Hochhaus am Strand. Dort finden Sie die Lese- und Malstube, die Wandelhalle mit Musikpavillon und Restaurants. Mit der Sanierung der Promenade wurde der Hochwasserschutz verbessert. Der Zugang an der Bismarckstraße ist durchgängig geöffnet und barrierefrei passierbar.






Tipp 2 • Der Oststrand

Wer den ganzen Trubel lieber hinter sich lässt, für den ist der Oststrand genau das Richtige! An diesem weitläufigen Strand genießen Sie Natur pur. Hier liegen übrigens Borkums Trinkwasser-Reservoire und man kann stundenlang laufen, oft sogar, ohne einem Menschen zu begegnen. Dafür sieht man in der Dünenlandschaft oft Hasen und manchmal Rehe. Wir richten es immer so ein, dass wir eine Strecke laufen, die andere mit dem Bus fahren. Ob hin oder zurück gelaufen wird entscheidet die Windrichtung - denn mit dem Wind im Rücken läuft es sich leichter!



Tipp 3 • Greune Stee

Unser dritter Tipp ist ebenfalls für Naturliebhaber: das Dünenwäldchen "Greune Stee". Es ist das größte Inselwäldchen auf Borkum und besteht aus teilweise sumpfigem Boden. Doch überall sind befestigte Wanderwege angelegt, die erholsame Spaziergänge ermöglichen. Hier kann man jede Menge Vögel beobachten. Die Greune Stee liegt im Süden Borkums und ist von der Wilhelmshöhe bequem über die Promenade und ihre Fortführung zu erreichen. Außerdem ist sie per Bus und Inselbahn erreichbar.




Links

Kontakt

Gerd Wendzinski
Telefon: 0231 / 70 01 93 28
Telefax: 0231 / 70 02 04 40

info@borkumer-sonne.de

Kosten

Tagespreis je Saison:
50 bis 90 €
inkl. Nebenkosten

Endreinigung: 40 €

Auf Wunsch Wäschepaket (Bettwäsche, Handtücher, Badetücher) p. P. 10 €

Anzahlung: 20% der Gesamtmiete bzw. 125 € bei kürzerem Aufenthalt
Restzahlung 21 Tage vor Mietbeginn

Kurtaxe

Die Abrechnung der Kurbeiträge mit der Kurverwaltung übernehmen wir für Sie. Die Abrechnung dafür erfolgt mit der Restzahlung, die Karten senden wir Ihnen per Post zu. Ihr Vorteil: So können Sie bereits am Anreisetag alle Vergünstigungen in Anspruch nehmen.